Angiologie

Hierzu gehören die Erkrankungen des Gefäßsystems, wie z.B. die arterielle Verschlusskrankheit, Hirndurchblutungsstörung, Schlaganfall, venöse Thrombosen und Lungenembolien.

Mit einer DSA-Anlage sind Gefäßdarstellungen, einschließlich Gefäßaufweitungen und Einbringung von Stents (Drahtgeflecht zur Stabilisierung der Gefäßwand) möglich.