Aktuelles Sonntag, 17.12.2017

Unsere guten Wünsche begleiten Sie

Wir wünschen unseren Patienten sowie den Angehörigen und Gästen unseres Hauses ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 Gesundheit, Frieden, Zuversicht und Gottes Segen. Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Den niedergelassenen Ärzten sowie unseren Kooperations- und Geschäftspartnern danken wir für die gute Zusammenarbeit. Direktorium und Mitarbeiter des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen

mehr infos

Aktuelles Mittwoch, 06.12.2017

Eine starke „Kathedrale“ errichtet - St. Marien-Hospital Lüdinghausen dankt langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

„Danke für Ihren Einsatz, das persönliche Engagement, die Bereitschaft mit den stetigen Aufgaben zu wachsen und danke auch für Ihre Loyalität dem Unternehmen St. Marien-Hospital Lüdinghausen gegenüber“, mit diesen Worten begrüßte Monika Kleingräber-Niermann, Verwaltungsdirektorin im St. Marien-Hospital Lüdinghausen heute die Jubilare und Ruheständler des Jahres 2017.

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 05.12.2017

Fernreise mit OP-Besteck und Kuscheltier

„Die Herzlichkeit der Menschen dort ist ansteckend. Trotz ihrer zum Teil schlimmen Schicksale strahlen die Menschen eine ganz besondere Lebensfreude aus und ziehen uns jedes Jahr in ihren Bann“. Die Augen von Dr. Jan Esters beginnen zu leuchten, wenn er über seinen aktuellen Brasilien-Einsatz berichtet.

mehr infos

Aktuelles St. Marien-Hospital Lüdinghausen Montag, 02.10.2017

Tim Richwien ist neuer Geschäftsführer des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen

Zum 1. Oktober ist Tim Richwien (Bild) Geschäftsführer der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH geworden. Der 33-Jährige ist Nachfolger von Dr. Jan Deitmer, der im Sommer nach Coesfeld gewechselt war. Der neue Geschäftsführer stammt aus Oldenburg. Er studierte Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Fachhochschule Osnabrück und erwarb dort den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.).

mehr infos

Aktuelles Sonntag, 01.10.2017

Entlassmanagement

Neuregelung nach § 39 Abs. 1a S. 9 SGB V Damit bei unseren Patienten eine passgenaue und reibungslose Anschlussversorgung sichergestellt ist, setzen wir seit dem 01.10.2017 ein strukturiertes Entlassmanagement um.

mehr infos

Aktuelles Freitag, 01.09.2017

CampusTreff - Restaurant & Café

Ab dem 1. September 2017 am neuen Standort

mehr infos

Aktuelles Donnerstag, 10.08.2017

Nachtschicht im Krankenhaus - Allein auf Station

An ihre erste Nachtschicht erinnert sich Lisa Hoppe noch gut. Damals hatte sie einen „Riesenbammel“. Seit sechs Jahren arbeitet die 26-Jährige auf der chirurgischen Station des St.-Marien-Hospitals – regelmäßig auch nachts. Bei einer Schicht durften die WN sie begleiten. Von Beate Niessen, Westfälische Nachrichten

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 01.08.2017
Computeranimation Neubau GesundheitsCampus an der Neustraße

Bautagebuch

Informieren Sie sich über den Fortschritt der Bauarbeiten am GesundheitsCampus in unserem Bautagebuch.

mehr infos

Aktuelles St. Marien-Hospital Lüdinghausen Freitag, 19.05.2017

Es gibt nur Gewinner - Freiwillige soziale Dienste im St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Trotz erfolgreichem Abschluss der Schule gibt es junge Erwachsene, die auf der Suche nach der für sie richtigen Schul- bzw. Studienlaufbahn sind oder die noch keine Entscheidung zugunsten einer Ausbildung für sich treffen konnten. Um ihre berufliche Orientierung zu stärken, nutzen einige von ihnen das Angebot von Freiwilligendiensten, wie sie auch im St. Marien-Hospital Lüdinghausen angeboten werden.

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 09.05.2017

Gesucht: Frauen und Männer mit Herz

St. Marien-Hospital Lüdinghausen sucht Unterstützung für den ehrenamtlichen Begleit- und Gesellschaftsdienst

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 21.02.2017
Vier Herrn und zwei Damen des Vorstands Intitativkreis in der Krankenhauskapelle

Ein starkes Team - Erfolgreiche Arbeit des Fördervereins im St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder des Fördervereins im St. Marien-Hospital Lüdinghausen wurden im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung, am 14. Februar 2017, erneut in ihrem Amt bestätigt: V.l.n.r.: Rolf Schwietring (2. Vorsitzender) aus Senden, Bernd Albers (Kassenführer) aus Selm, Dr. Wolfang Mensing (Beisitzer) aus Ascheberg, Eveline Polzen-Sassen (Schriftführerin) aus Lüdinghausen sowie Dr. Jürgen Dirks (Beisitzer), Chefarzt der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin im St. Marien-Hospital Lüdinghausen. Die 1. Vorsitzende, Gisela Sebbel (3.v.l.) stand in diesem Jahr nicht zur Wahl, zudem fehlt auf dem Bild Monika Kleingräber-Niermann, Verwaltungsdirektorin im St. Marien-Hospital Lüdinghausen, die Kraft ihres Amtes dem Vorstand angehört. Neben dem Vorstand wurde Helmut Nottenkämper für zwei Jahre zum Kassenprüfer gewählt, der dabei im nächsten Jahr von Dr. Wolfgang Frank unterstützt wird

mehr infos

Aktuelles Sonntag, 01.01.2017

Unsere guten Wünsche begleiten Sie

Wir wünschen unseren Patienten sowie den Angehörigen und Gästen unseres Hauses für das Jahr 2018 Gesundheit, Frieden, Zuversicht und Gottes Segen. Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen. Den niedergelassenen Ärzten sowie unseren Kooperations- und Geschäftspartnern danken wir für die gute Zusammenarbeit. Direktorium und Mitarbeiter des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 29.11.2016

Tragende Säulen im Unternehmen - St. Marien-Hospital Lüdinghausen dankt langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

„Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“, mit diesem Zitat von Albert Einstein, aus einem Brief an seinen Sohn Eduard, begrüßte Monika Kleingräber-Niermann, Verwaltungsdirektorin im St. Marien-Hospital Lüdinghausen 37 Jubilare und Ruheständler des Jahres 2016. Am Mittwoch, 23. November 2016, waren sie der Mittelpunkt einer Feierstunde im St. Marien-Hospital Lüdinghausen.

mehr infos

Aktuelles Freitag, 04.11.2016

Unternehmerpreis 2016 der Stadt Lüdinghausen

Es freut uns sehr, dass der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH heute, anlässlich des diesjährigen Lüdinghauser Frühstücks für Unternehmerinnen und Unternehmer, der „Unternehmerpreis 2016“ verliehen wurde.

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 13.09.2016

Intensivierung der Trägerschaft - Leitungswechsel im Altenwohnhaus St. Ludgerus-Haus

Im April dieses Jahres feierte das Altenwohnhaus St. Ludgerus-Haus an der Neustraße sein zehnjähriges Bestehen, nun kehrt es zurück an seine Wurzeln: Zum 1. November 2016 übergibt Hausleiter Bernd Ader die Hausleitung zurück an seinen Vorgänger Johannes Beermann, der zugleich Pflegedirektor im St. Marien-Hospital Lüdinghausen bleibt. Durch die Zusammenführung, insbesondere auch der pflegerischen Leitungsstruktur, intensiviert das Krankenhaus, als Träger des Altenwohnhauses, nicht nur die bereits bestehende Zusammenarbeit, sondern auch die Trägerschaft, denn auch die bisher bestehende Geschäftsbesorgung des St. Ludgerus-Hauses durch die Heilig-Geist-Stiftung Dülmen geht zum 1. Januar 2017 an die St. Franziskus-Stiftung Münster über.

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 28.06.2016

das-neu(e)-haus: Mit Spannung erwartet - Das zukünftige Netzwerk an der Neustraße in Lüdinghausen stellt sich vor.

Seit Monaten wurde gerätselt, wer mit der Fertigstellung des Neubaus an der Neustraße in Lüdinghausen, als neuer Partner, das bereits bestehende Netzwerk der Gesundheitsdienstleister am St. Marien-Hospital Lüdinghausen ergänzt. Heute haben die Verantwortlichen die Öffentlichkeit über die zukünftigen Kooperationspartner informiert. Gleichzeitig wurde dem Neubauprojekt ein neuer Name verliehen: „das-neu(e)-haus“ ersetzt ab sofort den bisherigen Arbeitstitel „GesundheitsCampus“.

mehr infos

Aktuelles Donnerstag, 28.04.2016

Rollenklischees zum Trotz - Boy’s Day im St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Einen Einblick in das interessante Berufsleben eines Gesundheits- und Krankenpflegers erhielten heute 8 Schüler aus dem Kreis Coesfeld. Anlässlich des diesjährigen Boy’s Day hatten sie sich entschieden, im St. Marien-Hospital Lüdinghausen in den weiblich dominierten Beruf hinein zu schnuppern und erste Erfahrungen zu sammeln.

mehr infos

Aktuelles Mittwoch, 27.04.2016

Beeindruckende Persönlichkeit - Trägervertreter dankten Dr. Klaus Waldt für seine Tätigkeit

Nach 35 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Kuratorium der Stiftung St. Marien-Hospital Lüdinghausen würdigten heute Trägervertreter des Krankenhauses das langjährige Engagement von Dr. Klaus Waldt, der zuletzt als Vorsitzender die Verantwortung für das Kuratorium trug. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Herrn Dr. Waldt heute gedankt.

mehr infos

Aktuelles Freitag, 08.04.2016

Das Fundament stimmt - Grundsteinlegung GesundheitsCampus

Der GesundheitsCampus wächst: Nachdem die Gründungsarbeiten fast fertiggestellt sind, wurde heute der Grundstein für den Neubau dieses für die gesamte Region bedeutenden Bauvorhabens gelegt. Investor Franz-Bernhard Tenberge, Bürgermeister Richard Borgmann sowie Trägervertreter des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen begrüßten dazu rund 60 geladene Gäste.

mehr infos

Aktuelles Dienstag, 12.01.2016

Herzlichen Glückwunsch - 25 Jahre ambulante Chirurgie in der Praxisklinik Lüdinghausen

Vor 25 Jahren, am 2. Januar 1991, eröffnete Dr. Norbert Walther als niedergelassener Chirurg und Unfallchirurg seine Praxis in Lüdinghausen. Wenn Dr. Walther an die Anfänge der heutigen „Praxisklinik“ zurückdenkt, fällt ihm als erstes die Skepsis gegenüber die von ihm genutzte Computertechnik, insbesondere von Seiten seiner Kolleginnen und Kollegen, ein. Zwischenzeitlich sind 25 Jahre vergangen und eine Tätigkeit als niedergelassener Arzt, ohne entsprechende Technik, ist nicht mehr vorstellbar. Seitens der Kassenärztlichen Vereinigung wird die Nutzung entsprechender Praxiscomputer heute zwingend vorgeschrieben.

mehr infos

Aktuelles Donnerstag, 16.04.2015

Franziskus Stiftung im Gespräch mit Karl-Josef Laumann Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium in Telgte: Experten aus Krankenhäusern und Fachkliniken erläutern Situation

Zu einem Gespräch über die Situation der Pflege im Krankenhaus sowie über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen sind Expertinnen und Experten der Franziskus Stiftung in Telgte mit Karl-Josef Laumann zusammen gekommen. Laumann ist Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und Pflegebeauftragter der Bundesregierung.

mehr infos

News News - Startseite Aktuelles Aktuelles* Montag, 09.12.2013

„Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland“ gegründet – Ziele sind Vernetzung und Weiterentwicklung der geriatrischen Versorgung

„Babyboomer“ – darunter versteht man die Angehörigen der geburtenstarken Jahrgänge vom Ende der vierziger bis Anfang der sechziger Jahre. Eine Generation, die inzwischen die Lebensmitte erreicht oder überschritten hat. In den nächsten Jahren wird sie vermehrt Leistungen der Altersmedizin, in der Fachsprache „Geriatrie“ genannt, in Anspruch nehmen. Um diesen hoch spezialisierten Zweig der Medizin weiterzuentwickeln, zu vernetzen und auf neue, umfangreichere Aufgaben vorzubereiten, wurde jetzt in Münster der „Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland e.V.“ ins Leben gerufen.

mehr infos

Aktuelles Montag, 18.03.2013

Franziskus Stiftung und Barmer GEK: Dialog über die geriatrische Versorgung im Münsterland

Mit einem Gespräch über die geriatrische Versorgung im Münsterland setzten die Franziskus Stiftung und die Barmer GEK in Münster ihren Dialog über die gemeinsamen Herausforderungen im Gesundheitssystem fort. Im Mittelpunkt des Gespräches, an dem Dr. Klaus Goedereis und Dr. Daisy Hünefeld vom Vorstand der Franziskus Stiftung und Dr. Rolf-Ulrich Schlenker, stellvertretender Vorstandsvorsitzende der Barmer GEK, sowie Reiner Glasmacher, Bereichskoordinator Verbände der Barmer GEK, und Heiner Beckmann, Landesgeschäftsführer der Barmer GEK Nordrhein-Westfalen, teilnahmen, stand die gemeinsame Entwicklung eines geriatrischen Versorgungsverbundes.

mehr infos

Aktuelles Aktuelles* Dienstag, 17.07.2012

„Leistungen gestalten – Qualität erleben“: Jahresbericht der Franziskus Stiftung veröffentlicht

Besondere Bewertungen und Auszeichnungen unterstreichen die hervorragende Qualität der Leistungen in den Einrichtungen der Franziskus Stiftung. Durch weitere Differenzierung und Spezialisierung konnte das Wachstum in regionalen Gesundheitsnetzwerken erfolgreich fortgesetzt werden. Konzepte beispielsweise im Bereich des Schmerzmanagements, der Demenzerkrankungen aber auch des Umweltmanagements sind von Nachhaltigkeit geprägt. Diese und weitere Informationen gehen aus dem nun erschienenen Jahresbericht 2011 der Franziskus Stiftung hervor.

mehr infos