Der KrankenHausSender bietet ein Zusatzprogramm

Radio für das St. Marien-Hospital

Telefon: 02591/231-377

Sie können den KrankenHausSender an jedem Sonntag ab 10:00 Uhr auf Kanal 3 empfangen. 
Im St. Ludgerus-Haus empfangen Sie das Radioprogramm auf Kanal 23.

Im Rahmen des Wunschkonzerts erfüllen wir zunächst die Musikwünsche der Patienten. Im Anschluss, gegen 11:30 Uhr, beginnt der zweite Teil des KHS-Programms, das wöchentlich wechselt. Das Pflegepersonal hält ein Programmheft für Sie bereit.

 

Neben dem Sonntagvormittag, ab 10:00 Uhr, geht das Team ab dem 1. April auch jeden Mittwochnachmittag, von 14:30 Uhr – 17:30 Uhr, auf Sendung. Zu empfangen ist der KrankenhausSender im Krankenhaus über den Kanal 3 und zudem im Altenwohnhaus St. Ludgerus-Haus über den Kanal 23. Im Rahmen des „Wunschkonzerts“ können Musikwünsche erfüllt werden, die unter der Telefonnummer (02591)231-377 (Anrufbeantworter) genannt werden können.

Das Radioprogramm für den Monat August

Sonntag, 2. August 2020

Sommerglück
Mit coolen Hits wie "Like ice in the sunshine" erfrischt Sie Ullrich Löser aus dem heißen Studio in der Neustraße. Unter der kostenlosen Telefonnummer 377 können Sie sich aber auch z.B. "Zwei kleine Italiener" wünschen.

Sonntag, 9. August 2020

Unter fremden Sternen
War es im vergangenen Jahrtausend Freddy Quinn, der in den Menschen die Sehnsucht nach Reisen und Urlaub in Übersee weckte, so ist es seit 2011 die Gruppe Santiano, die "mit den Gezeiten zieht". Wolfgang Wronna spannt musikalisch einen weiten Bogen über beide.

Sonntag, 16. August 2020

Der KHS-Musikladen - die wilden 70er
Hier begrüßt Sie wie einst Manfred Sexauer ein gut gelaunter Wolfgang Wronna, der alle Register in unserem üppigen Archiv zieht, um Sie heute mit bekannten Gruppen aus den 1970ern zu unterhalten.

Sonntag, 23. August 2020

Italienische Momente
Ullrich Löser serviert sie Ihnen auf einem silbernen Tablett - die schönsten musikalischen Momente von Al Bano über Paolo Conte, Adriano Celentano, Eros Ramazotti bis Zucchero.

Sonntag, 30. August 2020

Satiregewitter pur mit Dieter Nuhr
Heute bricht im Studio des KHS ein Gewitter aus. Der in Düsseldorf geborene und eigentlich Lehrer werden wollende Kararettist Dieter Nuhr lässt es bei einem zweiten Gewitter mächtig krachen. Die Einschläge im Studio überwacht Klaus Danz.

Über 40 Jahre Krankenhaussender - Vom Experiment zur Erfolgsstory

Am 7. November 1975 wurde der Krankenhaussender im St. Marien-Hospital Lüdinghausen offiziell aus der Taufe gehoben.
Zu verdanken ist die Gründung der Initiative des damaligen Krankenhauspfarrers Pater Albert Scherer. Er hatte Jugendliche angesprochen, ob sie nicht Lust hätten, die Patientinnen und Patienten des Hospitals über das hauseigene Radio zu unterhalten.

Der Krankenhaussender e.V. hat sich einen guten Namen in Lüdinghausen und Umgebung gemacht und sich als ehrenamtliche Einrichtung etabliert.

Mitstreiter sind uns immer herzlich willkommen. Einzige Voraussetzung ist, dass man Zeit und Lust mitbringt, regelmäßig im Wechsel mit den anderen Aktiven sonntags die Musikwünsche der Patienten über den Äther zu erfüllen. Dabei werden Sie schnell feststellen, dass die Technik zwar beeindruckend aber in Wirklichkeit kein Hexenwerk ist - genauso wie das Moderieren.

Sie möchten bei uns mitmachen? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an Wolfgang Schlierkamp.

 

Impressionen

Highlights im KHS