St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Versorgungsassistenz (d/m/w)

Bereiche: Sonstiges

Das St. Marien-Hospital Lüdinghausen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 220 stationäre und teilstationäre Betten mit den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie (60 Betten), Innere Medizin (60 Betten) und dem Zentrum für Akutgeriatrie inkl. Tagesklinik (70 Betten) sowie Geriatrische Rehabilitation (30 Betten). Hauptgesellschafter der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH ist die St. Franziskus-Stiftung Münster, die mit 15 Krankenhäusern und Fachkliniken der größte konfessionelle Zusammenschluss in Norddeutschland ist.

Für den Bereich der pflegeergänzenden Dienste suchen wir zum 01.09.2022 eine Versorgungsassistenz (d/m/w) in Voll-/Teilzeit 30Std. pro Woche

Als Versorgungsassistenz sind Sie gemeinsam mit einer Kollegin zuständig für die bedarfsgerechte Bestellung und Verteilung aller benötigten Materialien, die die Versorgung unserer Patienten sicherstellt. Die Bedarfsplanung und Bedarfsermittlung erfolgt scannergestützt anhand eines festgelegten Versorgungsplanes.

Darüber hinaus sind Sie der/die Ansprechpartner/in für das Pflegepersonal und das Bindeglied zwischen den Stationen und unseren Dienstleistungspartnern. Organisatorisch ist diese Funktion der Pflegedirektion zugeordnet.

Ihre Aufgaben:

  • Stationsversorgung mit den zuvor erfassten Materialmengen
  • Wareneingangsprüfung
  • Abwicklung von Bestellverfahren mittels Barcodescanner
  • Verwaltung und Bestückung der Modulschränke
  • Abwicklung der Wäscheversorgung für die Stationen und Mitarbeiter
  • Erfassung der Medikamentenbestellung im Haus

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (GKP/KPH/MFA)
  • Schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative
  • Sehr gutes Organisationsgeschick
  • Kommunikationsstärke
  • Zuverlässigkeit und Teamgeist

Unsere Angebote:

  • Arbeiten in der 5-Tage-Woche
  • Angenehmes Arbeiten in motiviertem Team auf Augenhöhe
  • Gestaltungsfreiräume
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie z.B. Jobticket, Job-Bike, wöchentliches Obstangebot, Wasserflatrate und vieles mehr…
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-c) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Sind Fragen offen geblieben?

Unser Pflegedirektor Johannes Beermann hilft gerne weiter: Tel.: (02591) 231-391

Online-Bewerbung

Für Sie zur Information: Ihre Online-Bewerbung wird über das St. Franziskus-Hospital Münster, in dessen Stiftungsverbund sich das St. Marien-Hospital Lüdinghausen befindet, bearbeitet.