Neue Regel für Besuchende!

Patientinnen und Patienten dürfen zeitlich unbegrenzt von mehreren Personen nacheinander besucht werden.

Es darf jedoch jeweils nur eine Person anwesend sein.  

Alle Besucherinnen und Besucher müssen unabhängig vom Immunitätsstatus grundsätzlich gemäß der Coronaschutzverordnung ein negatives Schnelltestergebnis eines offiziellen Testzentrums
(nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.

Es gilt weiterhin die FFP2-Masken-Pflicht im gesamten Haus.             

Gilt ab dem 1. Juli 2022:

Neue Regel für Besuchende!

Die neue NRW Corona-Schutzverordnung sieht für Krankenhausbesucher:innen eine Gebührenbefreiung für Coronatestzuzahlung vor.

Ab dem 1. Juli 2022 stellt das St. Marien-Hospital Lüdinghausen für Besucher Bescheinigungen aus.

 

Für Besucher:innen des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen bedeutet, dass diese ab Freitag, 1.7.2022, eine offizielle zeitlich begrenzte Besucher-Bescheinigung pro Patient an der Krankenhausinformation erhalten können.

 

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit unter:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html