Logo MarienLounge Warten, Getränke, Snacks

Wartebereich und Aufenthaltsmöglichkeit

Die MarienLounge ist ein besonderes Angebot für Patientinnen und Patienten, die z.B.

  • die Station bereits verlassen haben und auf ihre Entlassung und/oder Abholung warten,
  • auf einen Eingriff, z.B. eine ambulante Operation, warten,
  • Wartezeit in der Zentralen Aufnahme oder in einer anderen Abteilung unserers Hauses überbrücken müssen.

Auch andere Patientinnen und Patienten sowie Angehörige und Gäste dürfen sich bei ausreichenden Platzkapazitäten gerne in der MarienLounge aufhalten.

Wertsachen, Garderobe und Gepäck

Bitte lassen Sie Ihre Wertsachen, Garderobe und das Gepäck nicht unbeaufsichtigt und haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Verlust keine Haftung übernehmen können.

Speisen und Getränke

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der MarienLounge und versorgen Sie sich mit (kostenpflichtigen) Getränken und/oder Snacks. Sie können aus einem vielfältigen Angebot an Heiß- und Kaltgetränken, Suppen, Obst, Salat, belegten Brötchen und/oder Süßwaren auswählen. Zwei im Automaten vorgehaltene Menüs müssen erwärmt werden. Diese können Sie mit nach Hause nehmen, auch dienen diese der Versorgung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auch die Rettungsdienste nutzen das in der MarienLounge vorgehaltene Verpflegungsangebot ebenfalls.

Wir empfehlen Ihnen auch unser Restaurant & Café „CampusTreff“, ca. 50m vom Haupteingang entfernt. Als zentraler Treffpunkt auf dem MarienCampus erwarten wir Sie hier in modern und ansprechend gestalteten Räumlichkeiten und verwöhnen Patienten, Mitarbeiter und externe Gäste mit gesundem Essen und Trinken. Auch Kioskartikel sind dort erhältlich.
Öffnungszeiten: Mo - Fr:  7:30 bis 17:30 Uhr, Sa  - So: 8:00 bis 17:30 Uhr, auch an Feiertagen.

Zeitschriften

Um Ihre Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten, halten wir ein Zeitschriftenangebot für Sie bereit. Bitte belassen Sie die Zeitschriften in der MarienLounge, damit auch nachfolgende Nutzerinnen und Nutzer davon Gebrauch machen können.

Bunte Würfel

Sechs bunte Würfel sollen Ihnen das bequeme Sitzen erleichtern, weshalb Sie diese gerne auch zum Hochlegen Ihrer Beine oder für das Ablegen von Gegenständen nutzen können. Bitte achten Sie darauf, dass die Würfel nicht mit Ihren Schuhen in Berührung kommen und stellen Sie die genutzten Würfel nach Gebrauch zurück.

Sollten Sie ergänzende Fragen und/oder Anmerkungen haben wenden Sie sich bitte an den/die diensthabende/n Mitarbeiter/in an der Krankenhausinformation.